Am 20. März 2003 beginnen die USA mit der Bombardierung ausgewählter Ziele in Bagdad. Diese Angriffe sind der Anfang des zweiten Irak-Krieges. Es sei ein sogenannter Präventivkrieg, um einen angeblich akut bevorstehenden Angriff des Irak mit Massenvernichtungsmitteln auf die USA zu verhindern…
Als E-Mail-Anhänge kursierten bald darauf zynische Bilddateien wie diese:

E-Mail-Attachment in 2003

Oder dieses

E-Mail-Attachment in 2003