Warning: include_once(/homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-content/plugins/follow.php): failed to open stream: Permission denied in /homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-settings.php on line 255

Warning: include_once(): Failed opening '/homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-content/plugins/follow.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5.6') in /homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-settings.php on line 255

Warning: include_once(/homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-content/plugins/simple-countdown/cc_countdown.php): failed to open stream: Permission denied in /homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-settings.php on line 255

Warning: include_once(): Failed opening '/homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-content/plugins/simple-countdown/cc_countdown.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5.6') in /homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-settings.php on line 255

Warning: include_once(/homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-content/plugins/timezone.php): failed to open stream: Permission denied in /homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-settings.php on line 255

Warning: include_once(): Failed opening '/homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-content/plugins/timezone.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5.6') in /homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-settings.php on line 255
Erichs (B)Logbuch » 2007 » Juli

Guten Morgähn… Heute ist Geburtstag!!

Allgemein Ein Kommentar »

Heut hab ich ja Geburtstag. Hätts beinah vergessen…

Aber eigentlich wars ja klar: Auf zur Mousse-au-Chocolat-Schlacht. Dass es dann gleich dreierlei verschiedene sein würden hätt ich allerdings nicht gedacht (Danke, Chrissi). Enttäuschendes Ergebnis: Auch die selbstgemachte Mousse schmeckte nicht (viel) besser als die mit dem Pulver aus der Packung…

Nun der Test: Geburtstagsparty-Einladung per Internet-Webseite. Hat mittlerweile schon Tradition hier. Mal sehen, wer da heute noch kommt…
Bitte gleich vormerken: Donnerstag 31. Juli 2008 ab 18 Uhr, Weil der Stadt. Vielleicht ist dann das Wetter optimaler als dieses Jahr. Heute wars „für die Jahreszeit zu kühl“ wie das so schön heißt. Gänsehaut im Juli is nicht so mein Ding.

Grüße per E-Mail gab es reichlich. So hat sich u.a. der Bahn-Bonus-Service gemeldet und mir als Löwe-Geborener gratuliert. Löwen seien kommunikativ und liebten das Leben. Ja, die Bahn kennt sich aus. Als Löwe-Geborener sei ich in guter Gesellschaft: Madonna, Jennifer Lopez, Mick Jagger und Harald Schmidt seien schließlich auch im Sternzeichen des Löwen geboren. Das ist doch was, oder?

Wer noch kein Mail geschickt hat, kann sich hier unten auch mit einem Kommentar noch verewigen 😉
Aber richtig vorbeikommen, wär noch besser…

Ich setze mich schon mal auf die Terrasse mit meinem neuen Buch, einem Schafs-Krimi „Glenkill“ von Leonie Swann… sehr genüßlich

Glockenblumen aus Island

Family Diesen Beitrag kommentieren »

Wiesenglockenblumen

Was wünsch ich Dir denn heut‘
wo du Geburtstag hast?

Ich wünsch Dir gute Zeit
und wenig Lebenslast.

Ich wünsch Dir frohe Tage,
Zufriedenheit und Glück,
Humor in jeder Lage,
Gelassenheit am Stück.

Dies alles und noch mehr,
schenk‘ Gottes Güt‘ Dir ein.
Es soll kein Tag Dir leer-
ein jeder soll gesegnet sein.

Geburtstagsgrüße von meinen Eltern

Grenzenlos Radeln

Fahrrad Diesen Beitrag kommentieren »

Markus Wagner, Jurist aus Gengenbach im Schwarzwald, möchte eine Radreise bis als chinesische Gelbe Meer durchführen. Er ist davon überzeugt, dass das Fahrrad ein optimales Fortbewegungsmittel ist mit dem man viel mehr Eindrücke sammeln kann als beim Reisen in Auto oder Bus. Vor allem aber bietet die Tour durch die verschiedensten Regionen der Welt – den Balkan, die Türkei, den Kaukasus, Persien, Zentralasien und China eine einzigartige Möglichkeit, Gegenden und Menschen kennen zu lernen, die nicht zu den üblichen Reisezielen gehören. Mit seiner Tour will er die Deutsche Welthungerhilfe und die Austauschorganisation Deutsches Youth for Understanding Komitee (YFU) unterstützen. Die zurückgelegten Kilometer sollen in Euro umgewandelt werden – eine Spendensumme von 15.000 Euro soll so zusammenkommen.

Mit dem Rad vom Schwarzwald bis nach China

Leistung bringen

Zeitgeist Diesen Beitrag kommentieren »

Wir leben in einer Leistungsgesellschaft. Auszüge aus diversen Spam-Mails:

  • Als wir Liebe gemacht haben, fühlte ich mich wieder wie ein Neunzehnjähriger „Er“ war so hart, ich hätte Nägel damit einklopfen können. Meine Frau sagt, ich hätte sie noch nie so lang und so hart geliebt. Sie ist ganz versessen auf mich. Und ich brauche wohl bald einen Nachfüllpack.
  • Mein Onkel hat mir Viaaaagra empfohlen. Letzte Woche haben meine Freundin und ich es noch einmal miteinander probiert, und es wurde die tollste Nacht meines Lebens. Ich nehme Viaaaagra jetzt einmal pro Woche, und es klappt prima. Meine Freundin hat keine Zweifel mehr an meinen sexuellen Qualitäten.
    Jetzt machen wir es wieder drei- bis fünfmal pro Woche. Ich bin 75 Jahre alt und dankbar, dass ich Viaaaagra kennengelernt habe.
  • Bin restlos begeistert. Bin 50 und schlage mich seit einem guten Jahre damit herum, dass meinem Freund im entscheidenden Moment die Standfestigkeit abhanden kommt. Aber nun ist es wie in allerbesten Zeiten. 10 mg reichen für ein sehr LUSTiges Weekend. Null Nebenwirkungen – abgesehen vom Muskelkater am nächten Tag. Aber der verschwindet ja durch ausreichendes Training ;-))
  • Alex Bernstein: Donnerwetter
    Es ist fur mich und die Partnerin ein wirklich tolles Erlebnis. So gut ging es noch nie. Dieses Mittel ist auch mit nur einer halben 10mg-Pille sehr empfehlenswert.
  • Mark Braun: …und wenn er nicht mehr steht….. Ich bin 58 Jahre alt und muss sagen: …ein geiles Zeug… Lange Wirkungsdauer … Anlaufzeit: 2 – 3 Stunden…

Was soll ich dazu noch sagen??

Aus den Kleinanzeigen

Fun & Spaß Diesen Beitrag kommentieren »

Schwarze Schoki ist die einzig wahre

Gesundheit Ein Kommentar »

Heute bekam ich von einem Gesundheitsdienst folgende Meldung auf den Bildschirm:

Foto: Erich Kimmich„(…) Es war nicht bekannt, wie kleine Mengen Schokolade sich auf die Gesundheit auswirken – bis jetzt.
Wissenschaftler der Universitätsklinik Köln untersuchten 44 Teilnehmer, die einen leicht erhöhten Blutdruck aufwiesen. Ein Teil der Studienteilnehmer erhielt über 18 Wochen lang 6,3 Gramm dunkle Schokolade (also ein Stückchen). Die anderen aßen die gleiche Menge weißer Schokolade.
Nach den 18 Wochen zeigte sich, dass sich bei denjenigen, die ein Stück dunkle Schokolade pro Tag aßen, der systolische Blutdruckwert um 2,9 mm HG verbesserte, der diastolische Wert um 1,9 mm HG. Bei denen, die weiße Schokolade aßen, tat sich nichts. (…)“

Ich habs ja gewußt!!!