Warning: include_once(/homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-content/plugins/follow.php): failed to open stream: Permission denied in /homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-settings.php on line 255

Warning: include_once(): Failed opening '/homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-content/plugins/follow.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5.6') in /homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-settings.php on line 255

Warning: include_once(/homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-content/plugins/simple-countdown/cc_countdown.php): failed to open stream: Permission denied in /homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-settings.php on line 255

Warning: include_once(): Failed opening '/homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-content/plugins/simple-countdown/cc_countdown.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5.6') in /homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-settings.php on line 255

Warning: include_once(/homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-content/plugins/timezone.php): failed to open stream: Permission denied in /homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-settings.php on line 255

Warning: include_once(): Failed opening '/homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-content/plugins/timezone.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5.6') in /homepages/2/d27689112/htdocs/neu/blog/wp-settings.php on line 255
Erichs (B)Logbuch » 2015 » Februar

Weil der Stadt: Großer Fastnachtsumzug

Fastnacht Diesen Beitrag kommentieren »

Der große Umzug in Weil der Stadt war heute richtig schön. Viele nette Leute, gute Stimmung, nicht allzu kalt (etwa 0 Grad C) und viel Abwechslung. Zu Gast war Nico Assfalg, dem es allem Anschein nach viel Spaß gemacht hat.
Der Schlehenlikör (mit Zimt und Sahne) hat gut getan.
Und wieder mal sagen Bilder mehr als tausend Worte:

Narrenzunft Ergenzingen. - © Foto: Erich Kimmich

Narrenzunft Ergenzingen. - © Foto: Erich Kimmich    Narrenzunft Ergenzingen. - © Foto: Erich Kimmich    Narrenzunft Ergenzingen. - © Foto: Erich Kimmich

Rosecker Fasnetsclub Tübingen. - © Foto: Erich Kimmich    Rosecker Fasnetsclub Tübingen. - © Foto: Erich Kimmich    Schloss-Ochsen, Tübingen. - © Foto: Erich Kimmich

Ach ja, liebe Web-Besucher aus nah und fern: Sollte ich bei den Bildbeschriftungen etwas falsch bezeichnet haben, so meldet mit doch die richtige Bezeichnung über das Kommentarfeld. Vielen Dank!!

Münsterer Knollenbäuch. - © Foto: Erich Kimmich    Narrenzunft Horb am Neckar. - © Foto: Erich Kimmich    Spielmannszug Narrenzunft Horb am Neckar. - © Foto: Erich Kimmich

Narrenzunft Horb am Neckar. - © Foto: Erich Kimmich    Turmschurken von der Narrenzunft Horb am Neckar. - © Foto: Erich Kimmich    Schantle-Narrenzunft Horb am Neckar. - © Foto: Erich Kimmich

Schantle-Narrenzunft Horb am Neckar. - © Foto: Erich Kimmich

Schantle-Narrenzunft Horb am Neckar. - © Foto: Erich Kimmich    Narrenzunft Horb am Neckar. - © Foto: Erich Kimmich    Narrenzunft Horb am Neckar. - © Foto: Erich Kimmich

Conchita Wurst. - © Foto: Erich Kimmich    Conchita Wurst. - © Foto: Erich Kimmich    Conchita Wurst. - © Foto: Erich Kimmich

Narrenzunft Lützenhardt. - © Foto: Erich Kimmich    Edafetzer Ehningen. - © Foto: Erich Kimmich    Leonberger Waldhexen. - © Foto: Erich Kimmich

1. Calwer Narrenzunft 04. - © Foto: Erich Kimmich    1. Calwer Narrenzunft 04. - © Foto: Erich Kimmich    Narrenzunft Fischingen. - © Foto: Erich Kimmich

Narrenzunft Fischingen. - © Foto: Erich Kimmich    Narrenzunft Fischingen. - © Foto: Erich Kimmich    Kepler-Parodie. - © Foto: Erich Kimmich

Weilemer Hörnleshasa. - © Foto: Erich Kimmich    Die Filderer. - © Foto: Erich Kimmich    Berkheimer Flegga-Kaschber. - © Foto: Erich Kimmich

Die Filderer. - © Foto: Erich Kimmich

Langhoorguggis Dachtel. - © Foto: Erich Kimmich    Langhoorguggis Dachtel. - © Foto: Erich Kimmich    Hogabira Birkenfeld. - © Foto: Erich Kimmich

Hogabira Birkenfeld. - © Foto: Erich Kimmich    Das dekadente Rom. - © Foto: Erich Kimmich    Schalmeienzug der FFW Leonberg. - © Foto: Erich Kimmich

Urzelnzunft Sachsenheim. - © Foto: Erich Kimmich    Merklinger Löwen. - © Foto: Erich Kimmich    Radfahrverein Merklingen. - © Foto: Erich Kimmich

Schafbergmeckerer Schafhausen. - © Foto: Erich Kimmich    Vielfalt statt Einfalt. - © Foto: Erich Kimmich    Stompaschiaßer Hildrizhausen. - © Foto: Erich Kimmich

Narrenzunft Feuerbach. - © Foto: Erich Kimmich

Narrenzunft Feuerbach. - © Foto: Erich Kimmich    Endbahnhof Weil der Stadt. - © Foto: Erich Kimmich    Ess-Bahn. - © Foto: Erich Kimmich

Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Ehningen. - © Foto: Erich Kimmich    Wilhelm Tell. - © Foto: Erich Kimmich    Weiler Zigeuner. - © Foto: Erich Kimmich

Weiler Zigeuner. - © Foto: Erich Kimmich    Weiler Bären. - © Foto: Erich Kimmich    Weiler Schellenteufel. - © Foto: Erich Kimmich

Weiler Steckentäler. - © Foto: Erich Kimmich    Weiler Schellenteufel. - © Foto: Erich Kimmich    Weiler Steckentäler. - © Foto: Erich Kimmich

Weiler Hexen. - © Foto: Erich Kimmich    Weiler Hexen. - © Foto: Erich Kimmich    Weiler Hexen. - © Foto: Erich Kimmich

Weiler Schelme. - © Foto: Erich Kimmich    Weiler Schlehengeister. - © Foto: Erich Kimmich    Guggenmusik Sotanos, Renningen. - © Foto: Erich Kimmich

Weiler Schelme. - © Foto: Erich Kimmich

Kurz vor 18 Uhr – es ist noch angenehm hell – hält das bunte Treiben auf dem Marktplatz  unvermindert an. Hier ein Panoramabild zum Reinzoomen:

Klicken: Panorama anschauen

 

Noch mehr Bilder und Beiträge von der schwäbisch-alemannischen Fastnacht:
Da-Bach-na-Fahrt in Schramberg (2014)
Fastnacht in Schömberg (2014)
Historischer Narrensprung in Rottweil (2014)
Im Museum Narrenschopf
Fasnet im Schwarzwald (2012)
Großer Umzug in Schramberg 2009 (I)
Großer Umzug in Schramberg 2009 (II)
Narrentreffen in Schramberg 2011
75 Jahre Da-Bach-na-Fahrt 2011

Lob oder Tadel? Dein Kommentar, bitte

Gewaltfreie Machtübernahme

Fastnacht Diesen Beitrag kommentieren »

Narrensprung in Weil der Stadt. Die Narren übernehmen die Macht.
Alle Gruppen der Narrenzunft Aha sind alle im Einsatz: Der Siebenerrat, die Spicklingsweiber, das Aha-Ballett, die Steckentäler, die Schellenteufel, die Weiler Zigeuner, die Weiler Clowns, die Weiler Bären, die Schlehengeister, die Steckentäler, die Schelmen und die Weiler Hexen.
Mit einigen guten Argumenten ist der Bürgermeister abgesetzt, die Narren besetzen das Rathaus, misten dort kräftig aus.
Die glückselige Fastnacht kann beginnen!

Einzug der Narren vor dem Marktplatz in Weil der Stadt. - © Foto: Erich Kimmich    Die Steckentäler in Weil der Stadt. - © Foto: Erich Kimmich

Weil der Städter Steckentäler. - © Foto: Erich Kimmich

Narrenzunft Weil der Stadt. - © Foto: Erich Kimmich    Zigeuner-Feuer am Keplerdenkmal Weil der Stadt. - © Foto: Erich Kimmich

Weiler Bären und Schellenteufel. - © Foto: Erich Kimmich    Weiler Bären und Schellenteufel. - © Foto: Erich Kimmich

Weiler Schellenteufel. - © Foto: Erich Kimmich

Weiler Schellenteufel. - © Foto: Erich Kimmich    Weiler Schelme. - © Foto: Erich Kimmich

Das sind die Schehengeister. - © Foto: Erich Kimmich    Weil der Städter Zigeuner. - © Foto: Erich Kimmich

Weiler Hexen. - © Foto: Erich Kimmich

Weiler Clowns. - © Foto: Erich Kimmich    Der Siebenerrat verkündet: Bürgermeister ist abgesetzt. - © Foto: Erich Kimmich

Nächsten Sonntag gibt es übrigens den überregional bekannten Großen Umzug in Weil der Stadt. Beginn ist um 14 Uhr. 69 Gruppen und tausende Besucher werden erwartet… Von Stuttgart aus fahren Sonder-S-Bahnen.

Mehr Bilder und Beiträge zur schwäbisch-alemannischen Fastnacht:
Fasnet im Schwarzwald (2012)
Großer Umzug in Schramberg 2009 (I)
Großer Umzug in Schramberg 2009 (II)
Narrentreffen in Schramberg 2011
75 Jahre Da-Bach-na-Fahrt 2011

Dein Kommentar hierzu

 

 

Winterwelt um Weil der Stadt

Wandern Ein Kommentar »

Rathaus Weil der Stadt. - © Foto: Erich Kimmich    © Foto: Erich Kimmich    © Foto: Erich Kimmich

© Foto: Erich Kimmich

Mein Spaziergang führt mich heute durch die Altstadt von Weil der Stadt. Hier ist alles schon vorbereitet für den Narrensprung am morgigen Sonntag (8.2.2015) und für den Großen Umzug am 15. Februar 2015. Eine Viertelstunde später bin ich auf dem freien Feld uns erreiche das Naturdenkmal Predigtplatz. In den letzten Tagen hat es den Schnee verweht. Bizarre Formen haben sich gebildet, kristallhart knirscht es unter den Trekkingschuhen. Ein wenig erinnern die Schneeschichten an eine imaginäre Landkarte oder an die Sinterterrassen von Pamukkale. Es hat -9° Celsius.

Sonnenuntergang bei Weil der Stadt. - © Foto: Erich Kimmich

Kurz nach 17 Uhr zieht sich die Sonne hinter den Schwarzwaldhöhen zur Abendruhe zurück. Ich verfolge mit dem Teleobjektiv ihre Bahn und genieße die rote Färbung am Himmel. Schon ist der rote Himmelsball hinter einem Waldstück verschwunden, doch ich kann die glühenden Farben zwischen den Bäumen erkennen.

Sonnenuntergang bei Weil der Stadt. - © Foto: Erich Kimmich    Sonnenuntergang bei Weil der Stadt. - © Foto: Erich Kimmich

Sonnenuntergang bei Weil der Stadt. - © Foto: Erich Kimmich    Sonnenuntergang bei Weil der Stadt. - © Foto: Erich Kimmich    Sonnenuntergang bei Weil der Stadt. - © Foto: Erich Kimmich

Ein letzter Lichtstrahl und vorbei ist das Spektakel. Nun färbt sich der Horizont immer mehr in roten Tönen und lässt die Landschaft geheimnisvoll leuchten.

Sonnenuntergang bei Weil der Stadt. - © Foto: Erich Kimmich

Sonnenuntergang bei Weil der Stadt. - © Foto: Erich Kimmich    Sonnenuntergang bei Weil der Stadt. - © Foto: Erich Kimmich

Sonnenuntergang bei Weil der Stadt. - © Foto: Erich Kimmich

Sonnenuntergang bei Weil der Stadt. - © Foto: Erich Kimmich    Sonnenuntergang bei Weil der Stadt. - © Foto: Erich Kimmich

Sonnenuntergang bei Weil der Stadt. - © Foto: Erich Kimmich    Stadtkirche Weil der Stadt. - © Foto: Erich Kimmich

Zügig stapfe ich durch den knirschenden Schnee, zuletzt steil hinunter und durch die dunkle Altstadt nach Hause. 8,6 km mit einem Durchschnitt von knapp 5 km/h. Und jetzt ein deftiges Abendessen!

Diesen Beitrag kommentieren

Baustart vor fünf Jahren…

Allgemein Diesen Beitrag kommentieren »

258. Montagsdemo gegen Stuttgart 21 am 2. Februar 2015- Der Landesvorsitzende der Naturfreunde , Waldemar Grytz, erinnert in seiner Rede an den sogenannten Baustart vor genau fünf Jahren. Damals drückten Bahnchef Grube, Ministerpräsident Oettinger und Bundesverkehrsminister Ramsauer gemeinsam auf einen Knopf. Seit diesem 2. Februar 2010 protestieren die Gegner von Stuttgart 21 in und um den Bahnhof unter dem Motto: „Ihr schafft nicht einen Prellbock ab, sondern die Demokratie!“

258. Montagsdemo am 2.2.2015. - © Foto: Erich Kimmich

258. Montagsdemo am 2.2.2015. - © Foto: Erich Kimmich    258. Montagsdemo am 2.2.2015. - © Foto: Erich Kimmich

Schwabenstreich: Wie eine Kathedrale erhebt sich die Kleine Schalterhalle. - © Foto: Erich Kimmich

So sieht die Baustelle inzwischen aus. An dieser Stelle endeten früher die Gleise des Kopfbahnhofes, dahinter die Große Halle.

Baustelle S21. - © Foto: Erich Kimmich

Neue Ausgabe des Tunnelblick: Mythos Hochgeschwindigkeit.
Warum die schnellen Züge das Bahnfahren letztlich langsamer, teurer und unattraktiv machen.
Hier als PDF herunterladen.